Sonnenschutzfolien für Kunststoffflächen

Sonnenschutzfolie für Kunststoffverglasung

Diese speziell für Kunststoffflächen (Plexiglas, Acrylglas, Lexan, Makrolon) entwickelte Sonnenschutzfolie ist extrem anpassungsfähig und kann somit den Ausdehnungen, bedingt durch Temperaturschwankungen, der Kunststoffe folgen.

Die Vorteile dieser Sonnenschutzfolie im zusammengefasst:

  • speziell für Kunststoffverglasungen entwickelt
  • enorm hohe Wärmerückweisung von 82%
  • sehr gute UV-Abschirmung > 99 %
  • auch für normale Glasflächen geeignet
Sonnenschutzfolie für Kunststofffl., silber dunkel verspiegeltArt.-Nr. 152030
5 von 5 möglichen Punkten für den Wärmeschutz

Diese speziell für Kunststoffflächen entwickelte Sonnenschutzfolie weist eine hohe Wärmereduktion auf. Ihr Einsatzgebiet sind Vordächer, Wintergärten, Kunststoffverglasungen in Industrietoren und auch Wohnmobil- oder Bootsscheiben.

ab 19,90 € *

Kunststoffverglasungen mit Sonnenschutzfolie nachrüsten

Egal um was für Kunststofffenster es sich handelt, um sich wirksam vor der Hitze der Sonne zu schützen ist eine spezielle Sonnenschutzfolie notwendig. Denn Kunststoffverglasungen dehnen sich im Sommer durch die Energie der Sonnenstrahlen aus. Eine herkömmliche selbstklebende Sonnenschutzfolie würde diese Ausdehnungen nicht dauerhaft ertragen. Normale Sonnenschutzfolien können sich nicht ausdehnen, was bei Verwendung auf einer Kunststoffverglasung nach einiger Zeit zu Rissbildung in der Oberfläche der Folie führen kann. Unsere besondere Sonnenschutzfolie besitzt den notwendigen Aufbau um der Expansion des Kunststoffs folgen zu können und gleichzeitig dabei keinen Schaden zu nehmen.

Anwendungsbeispiele

Häufig wird diese Folie zum Beispiel auf Überdachungen eingesetzt, die aus Plexiglasscheiben bestehen. Dies können Vordächer von Hauseingängen sein oder auch Terassenüberdachungen, die vor Regen schützen sollen. Auch für Bootsfenster oder Wohnwagenfenster eignet sich diese Folie, solange die Fenster nach außen hin eine plane Oberfläche aufweisen. Denn diese Hitzeschutzfolie muss zwingend von außen montiert werden und lässt sich dabei nur über eine Achse wölben.

 

Zuletzt angesehen

    Content

    Melden Sie sich bei
    unserem Service-Team!