Durchsichtige Farbfolie (selbsthaftend)

Artikel-Nr.: 681200
Durchsichtige Farbfolie (selbsthaftend)
Durchsichtige Farbfolie (selbsthaftend)
   
Erhältlich in den Maßen:
min. 10,0 x 20,0 cm
max. 100,0 x 2.500,0 cm
Breite [cm]
Höhe [cm]

Farbe

ab 3,58 €

Preis pro m² ab: 34,90 € Preis pro m²: 31,41 € Preis pro m²: 34,90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

durchsichtig
hoch
selbsthaftend
ca. 150 µm
innen
-10°C bis +50°C
Diese kleberfreie transparente Hochleistungsfarbfolie ist ideal einsetzbar in der Werbetechnik... mehr

Diese kleberfreie transparente Hochleistungsfarbfolie ist ideal einsetzbar in der Werbetechnik für Leuchtkästen, Beschilderungen, Markierungen oder einfach nur zur Farbgestaltung. Durch Ihre hohe Hitzebeständigkeit von bis zu + 50°C eignet sie sich überalll dort, wo die Durchsicht nach wie vor gegeben sein soll und die Folierung nur Zeitweise erfolgt. Die Sicht färbt sich in dem gewünschten Farbton ein, wobei sich aufgrund der Foliendicke eine nicht absolut reine Durchsicht einstellt!

Diese Weich- PVC- Folie mit einer Dicke von ca. 80 µm ist widerstandsfähig und kann Temperaturschwankungen von - 10 bis + 50 °C ausgesetzt werden.

Verfügbare Farben

Diese transparent statisch haftende Farbfolie ist in transparent, gelb, dunkelorange, rot, dunkelrot, pink, blau, nachtblau, grün, dunkelgrün, hellgrau, rauchfarben und braun erhältlich.

Phthalat-frei

Phthalate sind gesundheitlich problematische chemische Verbindungen, die in Weichmachern für Kunststoffe wie PVC vorkommen können. Diese Farbfolien sind Phthalate-frei und somit nicht betroffen! Sie enthalten den phthalatfreien Weichmacher DOTP (CAS Nummer: 6422-86-2).

Schrumpfverhalten

Bitte beachten Sie, dass diese Farbfolien nachdem Sie sie vom Trägermaterial abgelöst haben um bis zu 4% schrumpfen können. Daher empfehlen wir Ihnen Ihre Foliengröße bei der Bestellung entsprechend anzupassen. Ziehen Sie die Folie vor der Montage vom Trägermaterial ab und warten Sie 30 Minuten. In dieser Zeit nimmt die Folie Ihre endgültige Form an. Anschließend können Sie die Adhäsionsfolie anbringen und am Glas mit einem Cuttermesser passgenau zuschneiden. Alternativ kann die Folie auch mit der Hand wieder in die ursprüngliche Größe gebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass die Farbwiedergabe der Artikelbilder nur zur unverbindlichen Orientierung dienen kann. 

Im Lieferumfang enthalten

Das Transfer-Konzentrat, Art.-Nr. 020010 sollten Sie unbedingt zusätzlich bestellen. Es erleichtert Ihnen die Montage und führt zu einem besseren Ergebnis. Alternativ können Sie auch einen pH-neutralen Reiniger verwenden. Dieser muss pH-neutral sein, damit es nicht zu Schlierenbildung zusammen mit dem Folienkleber kommt!

Nicht im Lieferumfang enthalten ist etwaiger Verschnitt.

Technische Daten und Hinweise auf einen Blick...

Garantie des Herstellers

Der Hersteller gewährt auf diese durchsichtigen Farbfolien eine Haltbarkeits- Garantie von 2 bis 3 Jahren, in Abhängigkeit der Farbe, bei vertikaler Montage im Außenbereich. Im Innenbereich sind diese Folien erheblich länger haltbar.

Die verklebte Folie ist widerstandsfähig gegen die meisten Öle, verdünnte Säuren, Alkohol und Treibstoffe.

Technische Daten
Material PVC (monomer kalandriert, Cadmiumfrei)
Foliendicke ca. 80 µm
Kleber Acrylatklebstoff
Klebkraft ca. 14 N/25 mm
Formbeständigkeit maximal 0,6 %
Temperaturbereich -40° C bis + 90° C
Antworten auf die häufigsten Fragen...

Allgemeine Fragen

Kann ich ein kostenloses Folienmuster bekommen?

Selbstverständlich, klicken Sie dazu bitte auf diesen Link, um das entsprechende Bestellformular aufzurufen. Sie können die Liste der Artikel bei Bedarf gerne erweitern. Es entstehen keine Kosten für Sie!

Schneiden Sie die Folie auch für mich zu?

Jede Folie wird von uns nach Ihren eingegebenen Maßen millimetergenau zugeschnitten. Der Zuschnitt ist kostenlos. Eine genaue Anleitung zum Ausmessen Ihrer Scheiben finden Sie hier.

Alternativ können Sie sich Ihre Folie auch per Hand mit einem Cuttermesser zuschneiden. Dazu ist aber ein wenig handwerkliches Geschick erforderlich, so dass Sie meistens besser beraten sind unseren kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen.

Können Sie auch einen runden Zuschnitt oder eine andere Geometrie zuschneiden?

Generell lassen sich fast alle 2D Formen herstellen. Viele Geometrien (z.B. Dreiecke, Trapeze, Kreise) können direkt über den Online-Shop bestellen. Dazu klicken Sie bitte auf das

Bei Formen die nicht vorgegeben sind senden Sie uns bitte eine kleine Skizze (Foto) zu, in der Sie die Seitenlängen, Radien bzw. Winkel angeben. Dazu nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Haftet die Folie auch auf anderen Oberflächen als auf Glas?

Die Fensterfolie haftet auf allen Oberflächen, die annährend so glatt wie Glas sind. Bedenken Sie bei der Verklebung auf Kunststoff bitte, dass der Kleber eine Verbindung mit dem Kunststoff eingehen kann, wodurch sich die Folie später nicht mehr sauber ablösen lässt.

Wie kann ich meine Fensterscheibe mit montierter Folie putzen?

Sie können Ihre Scheibe ganz normal wie sonst auch sauber halten. Die Folie sollte nicht mit scharfkantigen Gegenständen (z.B. einer Bürste) abgerieben werden.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Ratgeber Allgemeine Pflegehinweise für Fensterfolien.

Kann die Folie wieder rückstandslos entfernt werden?

Alle Fensterfolien lassen sich rückstandslos und ohne Beschädigungen an der Glasfläche wieder entfernen!
Nachfolgend erhalten Sie eine genaue Anleitung zum Entfernen alter Fensterfolien.

Können Sie auch Folien bedrucken?

Derzeit bieten wir leider keinen Foliendruck an und haben auch keine Partnerfirmen, mit denen wir Foliendrucke realisieren können.

So montieren Sie diese Folie am Fenster... mehr

Folgende Dinge benötigen Sie

Montagetipps

  • Sie sollten die Montage zu zweit vornehmen!
  • Montieren Sie keine Folie bei Temperaturen auf der Montageseite unter +6° C.

Montageanleitung für Farbfolien (selbsthaftend)

  1. Füllen Sie die Sprühflasche mit 0,5 Liter Wasser und geben Sie das Transfer-Konzentrat (30 ml) mit hinein (ausreichend für ca. 6 bis 7 m² Glasfläche).
  2. Reinigen Sie gründlich die Glasscheibe mit handelsüblichem oder unserem Glasreiniger!
    Entfernen Sie alle klebenden Partikel (z.B. Farbe oder Fliegendreck) am besten mit der Glasschaberklinge. Es dürfen keine Schmutzreste auf dem Glas zurück bleiben!
  3. Trennen Sie das Trägerpapier von der Farbfolie mit Hilfe von Klebestreifen, die Sie an einer Ecke auf Vorder- und Rückseite der Folie kleben und auseinanderziehen. Dabei bleibt im Normalfall an einem Klebestreifen das Trägerpapier hängen und am anderen Klebestreifen die eigentliche Farbfolie. Das Trägerpapier ist nichtklebend und dient nur zur Abdeckung der hochadhäsiven Rückseite (wie bei einem Aufkleber, Sticker).
  4. Halten Sie nun die Farbfolie fest, während die 2. Person das Trägerpapier von der Ecke beginnend abzieht und gleichzeitig die nun freiwerdende Rückseite der bestellten Sonnenschutzfolie mit der Flüssigkeit besprüht.
  5. Danach muss die Glasscheibe (zu beklebende Fläche) mit der Flüssigkeit besprüht werden. Sparen Sie nicht mit der Flüssigkeit, Folie und Scheibe sollten gut nass sein.
  6. Legen Sie die Farbfolie auf die Glasscheibe, die Folie sollte gut hin und her rutschen, ansonsten nochmals das Glas besprühen.
  7. Besprühen Sie nun auch die andere Seite der Farbfolie, so erleichtern Sie sich die Arbeit mit dem Montagerakel.
  8. Drücken Sie jetzt die Flüssigkeit mit dem Montagerakel von der Mitte aus nach rechts und nach links gleichmäßig raus. Achten Sie darauf, dass sich kein Restwasser mehr unter der Folie befindet! Wiederholen Sie diesen Vorgang ruhig mehrmals, um auch noch unsichtbare Wasserreste zu beseitigen. Dabei sollten Sie das mitgelieferte Montagerakel mit einem Papierhandtuch umwickeln, um evtl. Kratzer zu vermeiden.
  9. Putzen Sie mit einem weichen Tuch die Kanten und die Folie vorsichtig ab. Drücken Sie eventuell die Kanten nochmals mit dem Montagerakel an.
  10. Lassen Sie die Farbfolie jetzt drei Tage trocknen ohne sie zu berühren.
  11. Warten Sie zwei Wochen mit dem ersten Reinigen der Folie und benutzen Sie niemals harte Gegenstände (Bürste oder Klinge) zur Reinigung. Es können handelsübliche Glasreiniger verwendet werden.

FAQ`s zur Montage

Kann ich die Folienmontage alleine durchführen?

Folien, die nicht größer als 1m² sind kann man problemlos auch alleine anbringen.
Bei größeren Stücken empfiehlt es sich die Montage zu zweit vor zu nehmen. So lässt sich die Folie besser handhaben und auf die Scheibe auflegen.

Wie gelingt es mir keine Staubeinschlüsse unter der adhäsiven Rückseiteseite zu haben?

Zunächst säubern Sie Ihre Fenster wirklich gründlichst mit Glasreiniger. Anschließend gehen sie nochmals mit unserer mitgelieferten Glasschaberklinge über die komplette Fensterscheibe um hartneckige Unreinheiten auf der Scheibe zu entfernen (wie z. B. Fliegendreck). Diese feinen Flecken sind oft mit dem bloßen Auge nicht sichtbar und man staunt was die Klinge alles noch entfernt.

Zudem legen Sie die Farbfolie nach dem abziehen des Trägerpapiers (deckt die Klebeseite für den Transport ab) nicht auf den Fußboden um Sie naß zu machen. Ziehen Sie sich lieber einen Tisch in die Nähe um die Folie darauf einzusprühen. Auf dem Fußboden wirbelt man immer sehr feine Staubpartikel auf, welche sich dann auf der nach oben zeigenden Klebeseite absetzen. Diese Staubpartikel können sich später auf der Scheibe unter der Farbfolie abbilden, was es zu vermeiden gilt.

Kann ich die Farbfolie auch ohne Transfer-Konzentrat anbringen?

Sie sollten alternativ zumindest einen pH-neutralen Reiniger verwenden. Ganz ohne Zusatz, welcher die Gleiteigenschaften des Wassers erhöht empfehlen wir keine Montage!

Von der Verwendung von spülmittelverdünntem Wasser raten wir dringend ab. Dieses kann zur Schlierenbildung führen, bedingt durch eine Reaktion mit dem Folienkleber.

Muss die Folie gleich beim ersten Versuch perfekt auf das Glas aufleget werden?

Nein, das ist nicht nötig. Durch die Feuchtigkeit lässt sich die Folie leicht verschieben und genau positionieren. Anders als bei selbstklebenden Folien können Sie diese Adhäsionsfolie immer wieder abnehmen und erneut anbringen.

Wie einfach lässt sich die Folie wieder entfernen?

Die Fensterfolie selbst kann einfach wieder abgezogen werden. Dazu eine Ecke loslösen und diese direkt umschlagen. Anschließend lässt sich die Folie in einem möglichst flachen Winkel vom Glas abziehen.

Es kann passieren, dass an einigen Stellen Reste vom Folienkleber zurück bleiben. Diese lassen sich mit unserem Klebereste-Entferner oder Aceton einweichen und anschließend mit einem Glasschaber oder Ceranfeldschaber wieder entfernen. Eine genaue Anleitung zur Entfernung von Fensterfolien finden Sie auf unserer Startseite.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren...
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Den Gutschein bekommen Sie anschließend per eMail zugeschickt.
Bewertung schreiben (5 Euro Gutschein)
  • Bitte geben Sie IhrenNamen ein.
  • Bitte geben Sie IhreeMail-Adresse ein.
    Diese wird nur für die Zusendung des Gutscheins verwendet.
  • Bitte geben Sie alsÜberschrift eine kurze Zusammenfassung ein.
  • Bitte geben SieIhre Meinung zu diesem Artikel ein.
  • Bitte bestätigen Sie die Datenschutzrichtlinien.
Optional Bilder hochladen (+ 5 Euro)
Sie erkären sich damit einverstanden die Rechte an den hochgeladenen Bildern an die Firma Velken-Folientechnik GmbH abzutreten. Die Fotos dürfen zeitlich, räumlich, sachlich und inhaltlich unbeschränkt veröffentlicht werden.
Die Firma Velken-Folientechnik GmbH nimmt diese Abtretung an und sichert den notwendigen Datenschutz.
Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie erhalten nach Freischaltung der Bewertung eine eMail von uns in der Sie den Einkaufsgutschein finden.
Neue Bewertungen werden jeden Werktag von uns freigeschaltet.
Montageset Profi
(2)
9,90 € 12,42 € *
Montageset
4,90 € 6,30 € *
Tafelfolie, grün
ab 3,38 €
Goldfolie, glänzend
ab 2,68 €
Demontageset
8,90 € 10,90 € *
Cuttermesser
2,90 €
VeFo-Flex Premium
ab 1,79 €
Zuletzt angesehen