Sonnenschutzfolie für Dachfenster

  • Maximal 89 % Energierückweisung!
  • Einfach cool ➤ 9-12 °C kühler bei hoher Lichtdurchlässigkeit
  • Fensterfolie die lnnen- oder Außenmontage
  • Blendreduzierung und 99 % UV-Schutz
  • Über 1000 Bewertungen in den letzten
    12 Monaten - mit 4,9 ★★★★★ ausgezeichnet
Sonnenschutzfolien für Dachfenster mit spürbarem Hitzeschutz • max. 89% Energieabweisung ➔ bis zu 12°C kühler ✔Wunschzuschnitt ➤Gratis Muster hier!
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sonnenschutzfolie, silber dunkel verspiegelt
(117)
Sonnenschutzfolie, silber dunkel verspiegelt
Art.Nr. 112030 5 Jahre Mindesthaltbarkeit / Die stärkste und meistverkaufte Sonnenschutzfolie mit einer maximalen Wärmereduktion. Idealerweise eingesetzt bei großen Fenstern mit Ausrichtung nach Süden.
Sonnenschutz
Lichtdurchlass
Blendreduzierung
36,90 € / m²
Zum Produkt
Sonnenschutzfolie silber mittel verspiegelt
(55)
Sonnenschutzfolie, silber mittel verspiegelt
Art.Nr. 112020 5 Jahre Mindesthaltbarkeit / Bei Räumen, welche tagsüber stark frequentiert werden empfiehlt sich diese Sonnenschutzfolie. Sie bietet einen sehr guten Kompromiss zwischen Wärmeschutz und ausreichenden Lichtverhältnissen in den Räumen.
Sonnenschutz
Lichtdurchlass
Blendreduzierung
36,90 € / m²
Zum Produkt
Sonnenschutzfolie, silber hell verspiegelt
(12)
Sonnenschutzfolie, silber hell verspiegelt
Art.Nr. 112010 5 Jahre Mindesthaltbarkeit / Diese Sonnenschutzfolie eignet sich auf Grund ihrer hohen Lichtdurchlässigkeit besonders für kleinere Fenster (unter 1 m² Glasfläche), welche nicht permanent der Sonne ausgesetzt sind. Die Räume werden kaum abgedunkelt und erhalten einen gut spürbaren Wärmeschutz.
Sonnenschutz
Lichtdurchlass
Blendreduzierung
36,90 € / m²
Zum Produkt
Sonnenschutzfolie klar durchsichtig
(5)
Sonnenschutzfolie, klar durchsichtig
Art.Nr. 111000 Eine nahezu klar durchsichtige Sonnenschutzfolie mit einem spürbaren Wärmeschutz. Da diese Folie nicht verspiegelt ist, kann sie überall dort eingesetzt werden, wo die Optik des Gebäudes nicht verändert werden soll oder darf (z.B. Gebäude unter Denkmalschutz oder Museen).
Sonnenschutz
Lichtdurchlass
Blendreduzierung
39,90 € / m²
Zum Produkt

Kühlender Effekt von Sonnenschutzfolie auf einem Dachfenste

Sonnenschutzfolie auf einem Dachfenster von außen betrachtet
Sonnenschutzfolie auf einem Dachfenster von außen betrachtet.

Dachfenster sind meistens extrem der Sonnen zugeneigt. Die Sonnenstrahlen treffen mit einem steilen Winkel auf die Fensterfläche, was zu einer starken Aufheizung von dahinter liegenden Räumen führt. Sonnenschutzfolie hilft die Wärme zurück zu reflektieren. Das Zimmer hinter der Scheibe heizt sich je nach Stärke der Sonnenschutzfolie deutlich weniger auf! Die Folge sind niedrigere Raumtemperaturen, das Wohlbefinden im Raum steigt an.

Sonnenschutzfolie innen oder außen am Dachfenster befestigen?

Aufgrund dieser besonderen Einbaulage von Dachfenstern gibt es für die richtige Sonnenschutzfolie spezielle Regeln, die bei deren Auswahl beachtet werden sollten:

  1. Innenansicht einer Sonnenschutzfolie auf einem Dachfenster
    Innenansicht einer Sonnenschutzfolie auf einem Dachfenster
    Sonnenschutzfolien für Dachfenster sollten nur von außen angebracht werden, wenn die Fensterfolie selbst verspiegelt ist und somit eine hohe Energierückweisung hat!
    Der Grund dafür ist, dass das Fensterglas unter der Sonnenschutzfolie weniger stark Wärmespannungen ausgesetzt ist als wenn die Folie von der Innenseite her auf dem Dachfenster angebracht würde. Denn die Sonnenwärme wird bei einer Außenmontage direkt von der Hitzeschutzfolie reflektiert. Hingegen wird bei einer Innenmontage das Fensterglas von zwei Seiten aus strapaziert: Außen scheint die Sonnen auf das Fenster, durchläuft das Fensterglas und wird anschließend auf der Innenseite von der Sonnenschutzfolie wieder zurück geworfen.

  2. Nicht verspiegelte Sonnenschutzfolien, wie unsere klar durchsichtige Sonnenschutzfolie können nur von innen her angebracht werden.
    Aufgrund der fehlenden Verspiegelung absorbiert die Folie relativ viel Sonnenwärme. Bei einer Außenmontage sind die Absorbtionswerte zu hoch, es kann daher in wenigen Ausnahmefällen zu zu hohen Wärmespannungen in der Scheibe führen. Daher ist in diesem Fall eine Innenmontage die sichere Variante.
Zuletzt angesehen