Isolierfolie, silber verspiegelt

Artikel-Nr.: 171030
Erhältlich in den Maßen:
min. 10,0 x 20,0 cm
max. 151 x 3.050,0 cm
Breite [cm]
Höhe [cm]
ab 3,98 €

Preis pro m² ab: 37,90 € Preis pro m²: 34,11 € Preis pro m²: 37,90 € inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 1-2 Geschäftstagen

millimetergenauer CNC Zuschnitt

kostenloses Montagewerkzeug

sehr hoch (> 75%)
17%
hoch
verspiegelt
mittel
mit (> 99%)
innen
Kälte
Montageset Profi
(3)
10,90 € 14,15 €
Montageset
4,90 € 6,14 €
Tafelfolie, schwarz
(1)
ab 3,38 €
Folien-Poliertuch
4,95 €
Randversiegelungsset
(1)
21,90 € 28,70 €
Invisible Shield
(3)
14,90 €
Invisible Shield
(3)
14,90 €
MaZe Textilgewebefolie
ab 2,84 €
Weiß lackiert
(1)
ab 3,58 €
Beton, hellgrau
ab 3,58 €
Folien-Poliertuch
4,95 €
Randversiegelungsset
(1)
21,90 € 28,70 €
Montageset Profi
(3)
10,90 € 14,15 €
Montageset
4,90 € 6,14 €
Damit die Kälte draußen bleibt Zur Vermeidung von...

Damit die Kälte draußen bleibt

Zur Vermeidung von Glasbruch sollten Sie zwingend unsere Montageempfehlungen in der Rubrik Produktdaten beachten.

Mit dieser Energiespar- und Kälteschutzfolie kann der Wärmeverlust um bis zu 24% verringert werden. Die Heizkosten veringern sich und somit auch der CO2- Ausstoß. Die Durchsicht ist weiterhin klar möglich aber Sie verlieren unter Umständen aufgrund der starken Verspiegelung der Fensterfolie spürbar Tageslicht.

Wieviel Tageslicht Sie durch diese Ganzjahresfolie verlieren kommt auch immer etwas auf die Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort an:

  • Wenn Sie einen Raum mit großen Fensterfronten haben, der von Natur aus lichtdurchflutet ist, dann macht sich die Folie auf der Scheibe nicht deutlich bemerkbar.
  • Anders ist es bei einem großen Raum, welcher nur ein kleines Fenster hat und daher auch schon ohne Folie eher dunkel ist. Hier wirkt sich die Isolierfolie schon spürbar aus, Sie müssen mit ca. 20-30% Lichtverlust rechnen.

Wenn Sie auf den sehr guten Sonnenschutz im Sommer (58% Energierückweisung ) verzichten können, stellt die nur leicht getönte Isolierfolie Art. Nr. 171005 eine sehr gute Alternative dar.

Funktion der Energieeinsparung

  • Diese Folie reflektiert durch eine spezielle Beschichtung die Infrarotstrahlen, welche sich in jedem beheizten Raum befinden und durch Ihre Fensterscheibe nach außen wandern wollen. Dadurch wird die Wärme daran gehindert nach außen zu ziehen. Zudem verschwindet die gefühlte Kälte in Fensternähe, wenn Sie Ihre Hand davor halten. Die Wärmerückweisung in den Raum beträgt 24%.
  • Ein weiterer Effekt ist, dass der Taupunkt an Ihrer Fensterscheibe abgesenkt wird. Beginnt ihre Scheibe ohne Folie beispielsweise bei +1°C feucht zu werden, verschiebt sich mit montierter Kälteschutzfolie der Taupunkt um -2 bis -3°C nach unten. Die Scheibe würde also erst bei ca. -2°C anfangen zu schwitzen. Dadurch sparen Sie sich zeitweise das morgentliche Abwischen der Fenster.

Diese Folie findet überall dort Anwendung, wo neben dem winterlichen Wärmeverlust und dem sommerlichen Wärmeschutz die Optik des Gebäudes nicht spürbar verändert werden soll oder darf (Museen oder Gebäude, welche unter Denkmalschutz stehen).

Die Sonneneinstrahlung wird durch diese Energiespar- und Kälteschutzfolie reduziert. So liegt die Abweisung der Gesamtsonnenenergie (reduzierte Strahlung am Glas) bei der Folie für die Innenmontage bei 80%.
Hinzu kommt der enorm hohe UV- Schutz von etwa 99%. Hierdurch reduziert sich die Erwärmung der Räume, das Raumklima wird angenehmer, die Energiekosten für die Klimaanlage sinken, das Ausbleichen von Möbeln und Teppichen wird verringert und das Gebäude erfährt keine optische Veränderung.

Erklärung der Sonnenschutzfunktion

  • Diese Isolierfolie lässt im Winter die Sonnenstrahlen in den Raum, im Sommer werden Sie nicht durchgelassen. Da die Sonne im Winter niedriger steht als im Sommer treffen die Sonnenstrahlen in einem anderen Winkel auf die Folie. Die Beschichtung ist so gestaltet, dass Sonnenstrahlen in einem flachen Winkel durchgelassen werden und steil eintreffende Sonnenstrahlen reflektiert werden.

Die kratzunempfindliche Oberfläche der Sonnenschutzfolie erleichtert das Reinigen mit handelsüblichen Glasreinigern. Sie ist schmutzabweisend und pflegeleicht.

Im Lieferumfang enthalten

Das Transfer-Konzentrat, Art.-Nr. 020010 sollten Sie unbedingt zusätzlich bestellen. Es erleichtert Ihnen die Montage und führt zu einem besseren Ergebnis. Alternativ können Sie auch einen pH-neutralen Reiniger verwenden. Dieser muss pH-neutral sein, damit es nicht zu Schlierenbildung zusammen mit dem Folienkleber kommt!

Nicht im Lieferumfang enthalten ist etwaiger Verschnitt.
 

Verfügbare Downloads
Technische Daten und Hinweise auf einen Blick...
Verfügbare Downloads

Garantie des Herstellers

Der Hersteller gewährt auf diese Kälte-und Energiesparfolie eine Garantie von 5 Jahren bei vertikaler Montage und bei Schrägverglasungen (Dachfenstern) ab einer Dachschräge von 25°. Diese Garantie bezieht sich auf das Abblättern, Vergilben und die Entmetallisierung der Folie.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit der Folien liegt in Abhängigkeit verschiedener Faktoren bei bis zu 8 Jahren in Mitteleuropa. Bei Schrägverglasungen wie Dachfenstern ab einer Dachschräge von 25° reduziert sich diese Haltbarkeit auf Grund der stärkeren Sonneneinstrahlung und der höheren Belastung durch Umwelteinflüsse entsprechend. 

 

EigenschaftenInnenmontage
Licht- Reflexion Innen 63%
Außen 56%
Transmission 17%
Solar- Reflexion 51%
Absorption 37%
Transmission 12%
Schattierungs- Koeffizient 0,24
Wärmedurchgangs- Koeffizient (U-Wert) 0,79
Gesamt- Energiedurchlassgrad (g-Wert) 0,20
Emissionsgrad 0,39
UV- Reduzierung 99%
Blendreduzierung 81%
Wärmerückweisung (Innen) 24%
Gesamte Energieabweisung (Außen) 80%

Erklärung von Lichttransmission, Reflexion, Absorbtion

Die Werte der Eigenschaften wurden vom Folienhersteller ermittelt. Sie sind auf 3 mm Glas mit der entsprechenden Methodik berechnet worden und unterliegen den Schwankungen der verfahrenstechnischen Bedingungen in der industriellen Fertigung. Sie dienen nur zum Zwecke der Schätzung.

Technische Daten 
Material Polyesterfilm
Foliendicke ca. 50 µm
Kleber Pressure sensitive- Klebesystem

Montageempfehlung

Auf Grund technischer Daten und umfangreicher Erfahrungen können wir die Montage auf folgenden vertikal eingebauten Glasarten empfehlen:

Um Glasbruch zu vermeiden, muss immer die ganze Scheibe mit dieser Folie versehen werden, Teilbeschichtungen sind nicht zulässig.

Diese Folie ist nicht geeignet für Schrägverglasungen (z.B. Dachflächenfenster), da hier eine hohe Glasbruchgefahr besteht.

Antworten auf die häufigsten Fragen...

Allgemeine Fragen

Kann ich ein kostenloses Folienmuster bekommen?

Selbstverständlich, klicken Sie dazu bitte auf diesen Link, um das entsprechende Bestellformular aufzurufen. Sie können die Liste der Artikel bei Bedarf gerne erweitern. Es entstehen keine Kosten für Sie!

Schneiden Sie die Folie auch für mich zu?

Jede Folie wird von uns nach Ihren eingegebenen Maßen millimetergenau zugeschnitten. Der Zuschnitt ist kostenlos. Eine genaue Anleitung zum Ausmessen Ihrer Scheiben finden Sie hier.

Alternativ können Sie sich Ihre Folie auch per Hand mit einem Cuttermesser zuschneiden. Dazu ist aber ein wenig handwerkliches Geschick erforderlich, so dass Sie meistens besser beraten sind unseren kostenlosen Service in Anspruch zu nehmen.

Können Sie auch einen runden Zuschnitt oder eine andere Geometrie zuschneiden?

Generell lassen sich fast alle 2D Formen herstellen. Viele Geometrien (z.B. Dreiecke, Trapeze, Kreise) können direkt über den Online-Shop bestellen. Dazu klicken Sie bitte auf das orangene Rechteck rechts neben dem Artikelbild. Anschließend können Sie zwischen vielen verschiedenen Formen wählen.

Bei Formen die nicht vorgegeben sind senden Sie uns bitte eine kleine Skizze (Foto) zu, in der Sie die Seitenlängen, Radien bzw. Winkel angeben. Dazu nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Haftet die Folie auch auf anderen Oberflächen als auf Glas?

Die Fensterfolie haftet auf allen Oberflächen, die annährend so glatt wie Glas sind. Bedenken Sie bei der Verklebung auf Kunststoff bitte, dass der Kleber eine Verbindung mit dem Kunststoff eingehen kann, wodurch sich die Folie später nicht mehr sauber ablösen lässt.

Wie kann ich meine Fensterscheibe mit montierter Folie putzen?

Sie können Ihre Scheibe ganz normal wie sonst auch sauber halten. Die Folie sollte nicht mit scharfkantigen Gegenständen (z.B. einer Bürste) abgerieben werden.
Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Ratgeber Allgemeine Pflegehinweise für Fensterfolien.

Kann die Folie wieder rückstandslos entfernt werden?

Alle Fensterfolien lassen sich rückstandslos und ohne Beschädigungen an der Glasfläche wieder entfernen!
Nachfolgend erhalten Sie eine genaue Anleitung zum Entfernen alter Fensterfolien.

Können Sie auch Folien bedrucken?

Auch eine Bedruckung ist möglich. Wenn Sie daran Interesse haben schreiben Sie bitte unserem Kundenservice eine Nachricht.

So montieren Sie diese Folie am Fenster...
Montagevideo starten

Montageanleitung für Isolierfolien (selbstklebend)

Folgende Dinge benötigen Sie

Montagetipps

  • Sie sollten die Montage zu zweit vornehmen!
  • Montieren Sie keine Folie bei Temperaturen auf der Montageseite unter +6° C.
  1. Füllen Sie die Sprühflasche mit 0,5 Liter Wasser und geben Sie das Transfer-Konzentrat (30 ml) mit hinein (ausreichend für ca. 6 bis 7 m² Glasfläche).
  2. Reinigen Sie gründlich die Glasscheibe mit handelsüblichem oder unserem Glasreiniger!
    Entfernen Sie alle klebenden Partikel (z.B. Farbe oder Fliegendreck) am besten mit der Glasschaberklinge. Es dürfen keine Schmutzreste auf dem Glas zurück bleiben!
  3. Trennen Sie die Trägerfolie von der Isolierfolie mit Hilfe von Klebestreifen, die Sie an einer Ecke auf Vorder- und Rückseite der Folie kleben und auseinanderziehen. Dabei bleibt im Normalfall an einem Klebestreifen die Trägerfolie hängen und am anderen Klebestreifen die eigentliche Isolierfolie.

    Die Trägerfolie ist transparent, sehr dünn und wirklich vorhanden. Die Trägerfolie ist nichtklebend und dient nur zur Abdeckung der Klebeseite (wie bei einem Aufkleber, Sticker).
  4. Halten Sie nun die Isolierfolie fest, während die 2. Person die Trägerfolie von der Ecke beginnend, abzieht und gleichzeitig die nun freiwerdende Klebeseite der Isolierfolie mit der Flüssigkeit besprüht.
    Danach muss die Glasscheibe (zu beklebende Fläche) mit der Flüssigkeit besprüht werden. Sparen Sie nicht mit der Flüssigkeit, Folie und Scheibe sollten gut nass sein.
  5. Legen Sie die Isolierfolie auf die Glasscheibe, die Folie sollte gut hin und her rutschen, ansonsten nochmals das Glas besprühen.
  6. Besprühen Sie nun auch die andere Seite der Isolierfolie, so erleichtern Sie sich die Arbeit mit dem Montagerakel.
  7. Drücken Sie jetzt die Flüssigkeit mit dem Montagerakel von der Mitte aus nach rechts und nach links gleichmäßig raus. Achten Sie darauf, dass sich kein Restwasser mehr unter der Folie befindet! Wiederholen Sie diesen Vorgang ruhig mehrmals, um auch noch unsichtbare Wasserreste zu beseitigen. Dabei sollten Sie das mitgelieferte Montagerakel mit einem Papierhandtuch umwickeln, um evtl. Kratzer zu vermeiden.
  8. Putzen Sie mit einem weichen Tuch die Kanten und die Folie vorsichtig ab. Drücken Sie eventuell die Kanten nochmals mit dem Montagerakel an.
  9. Lassen Sie die Isolierfolie jetzt drei Tage trocknen ohne sie zu berühren.
  10. Warten Sie zwei Wochen mit dem ersten Reinigen der Folie und benutzen Sie niemals harte Gegenstände (Bürste oder Klinge) zur Reinigung. Es können handelsübliche Glasreiniger verwendet werden.

FAQ`s zur Montage

Kann ich die Folienmontage alleine durchführen?

Folien, die nicht größer als 1m² sind kann man problemlos auch alleine anbringen.
Bei größeren Stücken empfiehlt es sich die Montage zu zweit vor zu nehmen. So lässt sich die Folie besser handhaben und auf die Scheibe auflegen.

Wie gelingt es mir keine Staubeinschlüsse unter der Klebeseite zu haben?

Zunächst säubern Sie Ihre Fenster wirklich gründlichst mit Glasreiniger. Anschließend gehen sie nochmals mit unserer mitgelieferten Glasschaberklinge über die komplette Fensterscheibe um hartneckige Unreinheiten auf der Scheibe zu entfernen (wie z. B. Fliegendreck). Diese feinen Flecken sind oft mit dem bloßen Auge nicht sichtbar und man staunt was die Klinge alles noch entfernt.

Zudem legen Sie die Isolierfolie nach dem abziehen der Trägerfolie (deckt die Klebeseite für den Transport ab) nicht auf den Fußboden um Sie naß zu machen. Ziehen Sie sich lieber einen Tisch in die Nähe um die Folie darauf einzusprühen. Auf dem Fußboden wirbelt man immer sehr feine Staubpartikel auf, welche sich dann auf der nach oben zeigenden Klebeseite absetzen. Diese Staubpartikel können sich später auf der Scheibe unter der Isolierfolie abbilden, was es zu vermeiden gilt.

Kann ich die Isolierfolie auch ohne Transfer-Konzentrat anbringen?

Sie sollten alternativ zumindest einen pH-neutralen Reiniger verwenden. Ganz ohne Zusatz, welcher die Gleiteigenschaften des Wassers erhöht empfehlen wir keine Montage!

Von der Verwendung von spülmittelverdünntem Wasser raten wir dringend ab. Dieses kann zur Schlierenbildung führen, bedingt durch eine Reaktion mit dem Folienkleber.

Muss die Folie gleich beim ersten Versuch perfekt auf das Glas aufleget werden?

Nein, das ist nicht nötig solange Sie die Klebeseite der Fensterfolie und Ihre Glasscheibe ausreichend naß eingesprüht haben. Durch die Feuchtigkeit hat der Kleber keine Klebewirkung, wodurch sich die Folie leicht verschieben und genau positionieren lässt. Es ist sogar möglich die Folie noch einmal vom Glas abzunehmen und erneut aufzulegen.

Nach der Montage haben sich am nächsten Tag kleine Blasen gebildet

Die entstandenen Blasen bestehen aus Restflüssigkeit, die beim Anbringen nicht unter der Folie rausgedrückt wurde. Diese laufen mit der Zeit zwischen dem bereits antrocknenden Folienkleber soweit sie können unter der Folie nach unten und sammeln sich an einigen Stellen. Die Bläschen verziehen sich ganz von alleine wenn die Restflüssigkeit durch die Folie nach außen diffundiert. Je nach Außentemperatur und Sonneneinstrahlung kann das bis zu drei oder mehr Wochen dauern ehe die Folie wie eine zweite Haut sitzt.

In jedem Fall sollten Sie diese Zeit abwarten und nichts unternehmen. In den meisten Fällen verschwinden die Bläschen von ganz alleine!

Wie einfach lässt sich die Folie wieder entfernen?

Die Fensterfolie selbst kann einfach wieder abgezogen werden. Dazu eine Ecke loslösen und diese direkt umschlagen. Anschließend lässt sich die Folie in einem möglichst flachen Winkel vom Glas abziehen.

Es kann passieren, dass an einigen Stellen Reste vom Folienkleber zurück bleiben. Diese lassen sich mit unserem Klebereste-Entferner oder Aceton einweichen und anschließend mit einem Glasschaber oder Ceranfeldschaber wieder entfernen. Eine genaue Anleitung zur Entfernung von Fensterfolien finden Sie auf unserer Startseite in den FAQ`s.
Bestellen Sie eine Produktprobe...

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenloses Muster von dieser und bis zu vier weiteren Folien zu.
Die Muster sind ca. 9 x 9 cm groß und werden kostenlos per Briefpost an Sie verschickt.

1. Muster auswählen (max. 5 Stück)
Isolierfolie, silber verspiegelt Isolierfolie, silber verspiegelt
Art.-Nr. 171030
Bitte wählen Sie mindestens ein Muster aus!
2. Versandadresse angeben
  • Bitte überprüfen Sie Ihre Adresse.
    Es könnte sich ein Fehler eingeschlichen haben.
  • Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
  • Bitte geben Sie IhrenNamen ein.
  • Bitte geben Sie IhrenStraßennamen + Hausnummer ein.
  • Bitte geben Sie IhrePLZ ein.
  • Bitte geben Sie IhrenWohnort ein.
  • Bitte geben Sie IhreeMail-Adresse ein.
    Diese wird nur bei Rückfragen zu Adressunstimmigkeiten benutzt.
  • Bitte bestätigen Sie die Datenschutzrichtlinien.
Deutschland
Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinien.
Vielen Dank!
Wir haben ihre Folienwünsche erhalten.
Die Muster werden in der Regel innerhalb eines Werktages an Sie verschickt.
Bewertungen 8

Kundenbewertungen

∅ 4,9   von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Bewerten und Gutschein sichern!
10 Euro Gutschein Bewerten Sie diesen Artikel objektiv und teilen Sie Ihre Kauferfahrung mit anderen Besuchern.

Als Dankeschön belohnen wir Sie mit einem Einkaufsgutschein* in Höhe von bis zu 10 Euro für Ihren nächsten Einkauf.
Jetzt Bewertung schreiben! *Gutschein 1 Jahr gültig, einlösbar ab 50 Euro Warenwert, max. 1 Gutschein pro Bestellung, nicht kombinierbar
18.06.2020

Sehr gut

Einfache Montage. Sehr gutes Ergebnis.

19.11.2014

Isolierfolie,silber verspiegelt 171030

Habe jetzt die Folie an der Tür zum Balkon angebracht, ich muss sagen seit dem habe ich keine kalten Füße mehr, den ich habe mein Fernsehsessel direkt an der Balkontür, bin sehr zufrieden . Ist das erste mal das ich eine Isolierfolie verarbeitet habe, da ich noch keine werte hatte, hole ich das heute nach, kann ich nur Empfehlen auch habe ich das erste mal mit Montagerakel mit Softkante gearbeitet und war begeistert 2,90 € die sich gelohnt haben. Danke Velken

24.10.2014

habe immer gute Erfahrung mit Velken-Folien gemacht

Die Folien sind sehr gut und lassen sich prima verarbeiten. Sowohl Sonnenundurchlässigkeit als auch Wärmeschutz halten was sie versprechen. Ich hatte schon mehrfach Folien von Velken (Milchglas,Sonnenschutz,Spiegel) bin immer wieder begeistert von Verarbeitung, Lieferzeit, und Telefon Beratung. Heute versuche ich es mit Isolierfolie, Silber versiegelt, da habe ich aber noch keine Erfahrungswerte, ich vertraue auf Velken. Mein Tipp vergleicht immer vor Absendung eurer Bestellung noch mal die Abmessungen und Art-Nr., ein Eingabe fehler kann teuer werden. Ist mir gerade passiert,mein Fehler

17.07.2014

Sehr zufrieden

Sehr schnelle Lieferung sehr gutes Material.

22.06.2014

Meine Empfehlung!

Wie beschrieben bietet die Folie nach dem Anbringen einen Sichtschutz von außen (Verspiegelung) und einen Sonnenschutz für innen (Kälteschutz konnte ich noch nicht testen). Mit der Montageanleitung von Velken ist das Anbringen der Folie recht unkompliziert. Habe aber auch einen Rakel mit Filzrand verwendet und zur Vermeidung von Fingerabdrücken Einweghandschuhe getragen. Damit man keine Ränder sieht, habe ich die Glashalteleisten bei meinen Kunststoffenstern zur Montage entfernt (Anleitung steht im Internet) und die Folie dafür natürlich etwas größer bestellt. Bin mit der Qualität der Folie und dem Ergebnis sehr zufrieden. Meine Empfehlung!

16.08.2013

sehr gute Qualität

Die Folien sind gut und lassen sich prima verarbeiten. Sowohl Sonnenundurchlässigkeit als auch Wärmeschutz halten was sie versprechen. Einzig negative: eine Folie (von 4) war nicht ganz rechtwinklig geschnitten.

13.08.2013

Einwandfrei!

Die Folien lassen sich wirklich einfach anbringen. Der passgenaue Zuschnitt ist eine große Hilfe gewesen. Ich empfehle unbedingt den Rakel mit dem Filzrand mitzubestellen. Der ohne Filz gleitet nicht so gut über die Folie und es besteht die Gefahr Kratzer zu verursachen. Versand war rasend schnell. Ich bin rundum zufrieden.

15.04.2012

Kann man empfehlen

Wir haben eine Dachgeschosswohnung mit 3 Dachfenstern zur Sonnenseite. Um das Produkt zu testen, haben wir zunächst eine Folie für ein Fenster bestellt und das Fenster mit Hilfe von Spülmittelwasser beklebt. Da wir an dem Tag des Beklebens nur einen leicht bewölkten Himmel hatten, konnte man bereits während der Montage einen deutlichen Unterschied der Wärme und Sonneneinstrahlung spüren. Als wir das Velken-Team aufgrund der am nächsten Tag gebildeten Bläschen anschrieben, hat sich das Team auch sehr schnell gemeldet und uns mitgeteilt, dass die entstandenen Bläschen in den folgenden Tage wieder verschwinden würden. Was schließlich auch eingetreten ist. Kurz darauf haben wir weitere Folien für die restlichen Fenster bestellt und diesmal das Transfer-Konzentrat von Velken verwendet. Wir sind mit den Folien und dem Endergebnis sehr zufrieden, so dass wir die Produkte von Velken-Folientechnik weiterempfehlen möchten. Ein kleiner Tipp noch von uns: Achten Sie auf die Dicke der Fugen. Denn bei uns war es nicht nötig die 0,5cm abzuziehen.

Zuletzt angesehen